Thomas Nast Nikolausmarkt Landau

  • Thomas Nast Nikolausmarkt Landau
  • Thomas Nast Nikolausmarkt Landau
  • Kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt - Thomas Nast Nikolausmarkt Landau
  • Kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt - Thomas Nast Nikolausmarkt Landau
  • Thomas Nast Nikolausmarkt Landau

Kunsthandwerklicher Thomas Nast Nikolausmarkt in Landau

Landau Nikolausmarkt 2014 Anfahrtskizze Landau in der Pfalz Etagenkarussell auf dem Nikolausmarkt in Landau Kunsthandwerklicher Nikolausmarkt in Landau in der Pfalz Kunsthandwerklicher Nikolausmarkt in Landau in der Pfalz

Thomas Nast Nikolausmarkt in Landau

32. Kunsthandwerklicher Nikolausmarkt

Kunsthandwerklicher Nikolausmarkt bis zum 21. Dezember mit zahlreichen Ausstellern aus der Region und einem ab­wechs­lungs­reichen Programm für kleine Besucher.

Bereits zum 32. Mal findet in diesem Jahr vom 27. November bis 21. Dezember 2014 die wohl beliebteste Veranstaltung im Landauer Fest­rei­gen statt. Sie ist dem in Landau geborenen und in Amerika berühmt gewordenen Kari­katuristen Thomas Nast gewidmet, der u.a. die Figur des „Santa Claus“ in der Neuen Welt bekannt gemacht hat.

In Landau dominiert wie in keiner anderen pfälzischen Stadt das Kunsthandwerk, das 35 Künstler in zwei großen beheizten Pavil­lons tagtäglich demonstrieren. Töpfer, Gold­schmied, Maler, Drechsler, Korbflechter, Buchbinder und viele weitere Hand­werkskünstler wetteifern mit der We­berin und der Glasbläserin um die Gunst des Publikums, das auf dem Landauer Nikolausmarkt ausrei­chend Gelegenheit findet, nach ausgefallenen Geschenkideen Ausschau zu halten oder ganz einfach bei einem Becher Glühwein die Hast und Hektik des Tages zu vergessen.

Auch für die kleinen Besucher ist das Angebot des Landauer Marktes vorbildlich. An allen Tagen (ab 28.11) öffnet pünktlich um 14.00 Uhr die &bddquo;Himmelsbackstube“ ihre Pforten. Dort können die Kinder unter sach­kun­diger Anleitung ihr Weihnachts­gebäck selbst herstellen und gleich nebenan hängt der goldene Briefkas­ten der „Schreibstube Himmels­pforte“. Dort schreiben alljährlich etliche tausend Kinder einen Brief an das Christkind, der garantiert noch vor Heilig Abend beantwortet wird.

Veranstaltungsort

Landau in der Pfalz
Rathausplatz
76829 Landau

Web:  Webseite

Termin

27. Nov. - 21. Dez. 2014
täglich von 11 - 20 Uhr

Eintritt: frei

Veranstalter

Landau Büro für Tourismus
Südliche Weinstraße e.V.
Marktstraße 50
76829 Landau

Tel.: 06341 / 13-8301 oder 13-8302
Fax: 06341 / 13-8309
 

Anzahl der Aussteller:
120 Aussteller, davon 35 Kunst­hand­werker und 15 Spezialitätenstände

Bewerbungsfrist 2015

Interessierte Kunsthandwerker können sich bis 31.01.2015 für den Thomas Nast Nikolausmarkt 2015 in Landau bewerben.

 
Feuertonnen von BockhackerLichtobjekte - Edelstahlskulpturen KrügerPetra Wolf - KeramikKaleidoskope Davinchi

Weihnachtsmärkte 2017

Foto:www.christkindlmarkt.co.at, Salzburg 44. Salzburger Christ­kindl­markt. 23.11. - 26.12. Unter einem hell beleuch­teten Sternenhimmel bieten rund 100 Aussteller ihre Waren an.

Gut Aiderbichl 18.11. - 6.1.
Weihnachtsmarkt & Winter­märchen auf Gut Aiderbichl mit der größten Lebend Tierkrippe Europas.

Das Nürnberger Christkind. Foto: Christine 
    DierenbachNürnberger Christ­kindles­markt. 1.12.-24.12. Größter Weihnachtsmarkt in Bayern mit über 160 Buden.

Weihnachtsmarkt Luxem­bourg. 23.11.-24.12. Weihnacht­liche Atmosphäre auf dem Place d'Armes mit über 70 Holz­chalets.

Wilhelmshaven. 27.11. - 30.12.
Kunshandwerklicher Weih­nachts­markt in der Nordsee Passage mit rund 30 Ausstellern.

Wiesbaden. 28.11. - 23.12.
Wiesbadener Sternschnuppen­markt am Schlossplatz mit mehr als 130 einheitlichen Ständen.

Dresden. 29.11. - 24.12.
Traditioneller Weihnachtsmarkt an der Frauenkirche in der his­torischen Altstadt Dresdens.

Magdeburg. 27.11. - 30.12.
Romantischer Adventsmarkt in den Festungsgewölben der Stadt Magdeburg.

Lütticher Weihnachtsmarkt. 1.12.-30.12. Das "Village de Noël" lockt mit über 200 Chalets jedes Jahr zahlreiche Besucher in die belgische Stadt Lüttich.

        Impressum | Presse | Partner | Kontakt | © 2017 Sartech Media