GEFÄSS/SKULPTUR 2. Keramik-Ausstellung im Grassi-Museum

Gefäss/Skulptur - deutsche und internationale Keramik seit 1946 Gefäss/Skulptur 2.. Scheid 1990. Foto: Christoph Sandig, Leipzig.

Deutsche und internationale Keramik seit 1946

Vom 17. 11. 2013 bis 23. 3. 2014 zeigt das GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig in seiner Sonderausstellung „GEFÄSS/SKULPTUR 2. Deutsche und internationale Keramik seit 1946“ rund 700 Arbeiten von knapp 300 Künstlern aus 30 Ländern in fünf Kontinenten. Diese umfassende Schau zeigt, wie sich die moderne künstlerische Keramik in Deutschland und international von der Mitte des vergangenen Jahrhunderts bis heute entwickelt hat.

Skulptur Champy um 2008 Champy um 2008.

Bontjes van Beek, 1965 Bontjes van Beek, 1965.

Henry van de Velde - Nietzsche-Archiv Gefäss/Skulptur - Dam 1993.

Henry van de Velde - Dessertteller 1903Busz, 1972.


Als erste große Sonderausstellung nach seiner baulichen Rekonstruktion präsentierte das GRASSI Museum für Angewandte Kunst im Winter 2008/2009 „GEFÄSS/ SKULPTUR. Deutsche und internationale Keramik seit 1946“. Der Titel der Schau steht – und dies gilt für ihre jetzt präsentierte Folgeausstellung ebenso – als Chiffre für die Entwicklung der künstlerisch relevanten Studiokeramik.

Immer stärker, vor allem seit den 1960er Jahren, trat der ästhetische Eigenwert der Gefäße in den Vordergrund. Er überlagert oft die funktionale Bestimmung oder hebt sie ganz auf. Zugleich wuchs das Bewusstsein für den plastischen Ausdruck und die Nuancierung der Oberflächen von Gefäßkeramiken ebenso wie das für die vielfältigen Möglichkeiten der keramischen Skulptur. Der Gebrauch für das Auge, für die Sinne, ist bei vielen Stücken bedeutsamer als ein utilitaristischer Ansatz. Es geht um Studiokeramik als eine der Malerei, Bildhauerei und zuweilen gar der Architektur gleichgestellte künstlerische Gattung.

Viele der gezeigten Stücke waren bereits früher Glanzstücke bedeutender Ausstellungen, wurden prämiert und sind in der Fachliteratur publiziert. Das Spektrum reicht dabei vom kleinformatigen Vitrinenstück bis zum raumgreifenden Großobjekt und offenbart in seiner Fülle alle erdenklichen Spielarten in Intention und Technik, Form und Oberfläche.

Die Namen der beteiligten Künstler verkörpern die internationale Elite der keramischen Kunst. So stehen Hubert Griemert, Jan Bontjes van Beek oder Jean François Fouilhoux für die Kunst der perfekten Glasur, Maria Teresa Kuczynska, Carmen Dionyse oder Philippe Lambercy für die keramische Skulptur. Weitere herausragende Künstler stehen für höchste formale Präzision, für das hochgradig Kontemplative, für das Überschäumend-Phantastische oder für eine starke Affinität zur Architektur. John Maltby und Eric James Mellon verkörpern das Poetische. Colin Pearson und Gordon Baldwin erkunden das Ausloten des Gefäßes als Thema, Michel Lanos, Claude Varlan oder Jean-François Thiérion zeigen keramische Malerei auf Gefäßen.

Sonderausstellung Gefäss/Skulptur2. Deutsche und internat. Keramik seit 1946.

17.11. 2013 – 23.3. 2014
GRASSI Museum für Angewandte Kunst
Johannisplatz 5-11
04103 Leipzig
Tel.: +49 (0)341 / 22 29 100 www.grassimuseum.de

Öffnungszeiten: Di - So, Feiertage 10 - 18 Uhr.
Eintritt: 8 €, ermäßigt 6 € bzw. 4 €.

 
Essgabel 1903Manschettenknopf 1903 Gefäss/Skulptur: Yeung 2007. Kuhn 1997.
Fotos: Christoph Sandig, Leipzig.
Skulptur Linard 1980erHolt 1968 - 1972 Skulptur Linard 1980er. Rechts: Holt 1968 - 1972.
 
 
Organische Möbel von NebelwasserKeramik Claire ChuetGlaskunst - HandwerkKeramik - Petra Wolf

Messen und Märkte 2017

Grassi-Museum Leipzig Grassi-Museum 22.4. - 14.10.2017. "Frühchinesische Keramik. Die Sammlung Heribert Meurer." Ausstellung im Grassi-Museum Leipzig

Urholz Herbstmarkt Eppingen. 13.10. - 15.10. Herbstfest und Ausstellung in der neuen Werkstatt von Natur­holz­möbel Urholz in Eppingen. Mit musikalischer Unterhaltung.

Vilseck. 15.10.2017
3. Kunsthandwerkermarkt auf Burg Datgestein in Vilseck mit rund 65 Ausstellern.

Isernhagen. 21.10. - 22.10.
Kunsthandwerkermarkt in Isernhagen mit auserlesenen und ungewöhnlichen Handarbeiten.

KreARTiv 28.10. - 29.10.
Kunsthandwerkermarkt in Bernried am Starn­berger See mit ca. 80 Ausstellern.

Kunsthandwerkermarkt FineArts Kloster Eberbach FineArts Kloster Eberbach. 28.10 - 29.10. Kunstmarkt auf Kloster Eberbach in Eltville am Rhein mit rund 140 Kunsthandwerkern, Designern und Künstlern.

        Impressum | Presse | Partner | Kontakt | © 2017 Sartech Media