Kunst und Keramik

 

Keramik-Skulpturen - Unikate aus Ton

Skulpturen der Emotionen

Christine Stangl liebt das Gestalten von Menschen und Tieren, deren Ge­sichter sie oft in natürlichen Dingen wie Steinen, Bäumen oder Wolken sieht. Dabei versinnbildlicht sie mit ihren Unikaten aus Ton Emotionen und erzählt Geschichten der Bezie­hung zwischen, die die schönen und dunklen Seiten be­leuchten, aber auch unsere Verant­wortung für die Schöpfung zeigen.

Keramik Petra Wolf

Spuren des Wachstums

"My work's purpose is inviting the audi­ence to their introspection by the power of growth and ambiguity that my pieces represent." Kyoko Toku­maru erschafft aus weißem Porzel­lan detaill­reiche und ebenso bedeu­tungsvolle Formen und Strukturen, die in den Dialog mit dem Betrachter treten und ihn auf eine innere Reise schicken....

Keramik Carol Long Pottery

Organische Formen

Inspiriert von der Natur und der Lini­en­führung des Jugendstils gestaltet Carol Long formenreiche Gebrauchs­keramik mit aufwendig verzierten Mus­tern und Mo­tiven, die ihre na­tür­liche Umge­bung in Kansas wider­spiegeln. Dabei greift sie einen Reich­tum an Farben und orga­nischen Formen auf, den sie in ori­gineller Weise in ihre Teller, Vasen und Töpfe einfließen lässt.

Gartenkeramik Hömmerich

Florale Welten

Aus spanischem Ton fertigt Kerami­kerin Erika Hömmerich winterfeste Keramik, die ihre Wirkung im Zusammenspiel mit der floralen Natur entfaltet. Dabei entwirft sie in immer wieder neuen Formen Gefäße, Schalen, Stelen, Brunnen und Leuchten, die sie mit kleinen Füßen oder mit originellen Köpfen verziert.

Keramikwerkstatt Petra Tepaß

Vielfalt und Eleganz

Petra Tepaß brennt ihre kera­mischen Objekte bei 1050 Grad. Dabei zeichnet sich ihre Keramikkunst durch elegante Formen und durch eine Vielfalt an Theman aus. Neben Schalen, Dosen und Bechern entwirft sie auch Keramikfiguren, dekorative Gartenkeramik und andere Keramik-Objekte.

Keramik-Skulpturen - Caterina Zacchetti

Sinnliche Keramik

Frauen mit roten Haaren, eleganten Formen und sinnlichen Figuren bilden das Thema der keramischen Skulpturen von Caterina Zachetti. Mit ihrer eleganten Linienführung und ihren erfrischenden Ideen sorgt sie immer wieder für Aufsehen und Be­geiste­rung, wenn sie die Schön­heit und den Zauber sinnlicher Frauen mit kleinen Füßen und großen Beinen zele­briert.

Keramik Petra Wolf

Formen und Strukturen

Die Betonung von grundlegenden Formen und reichhaltigen Strukturen zeichnet die Keramik-Arbeiten von Petra Wolf aus. Dabei betritt sie immer wieder neue Wege, um ungewöhnliche Objekte und Skulpturen aus Keramik zu erzeugen.

Keramik Petra Wolf

Keramik mit kleinen Figuren

Mayumi Yamashita erzählt mit ihrer Keramik Geschichten von winzigen Menschen, die die Phantasie des Betrachters anregen sollen: "Without the small figures, my work might be just an object but as soon as I put teeny tiny people onto the piece, it starts to tell a story itself...."

Tiffany Schmierer

Patchwork Keramik

"Rather than edit down to the mini­mal, I embrace the complexity of our visual sourroundings." Mit ihrer patchworkartigen Keramik Kunst gibt Tiffany Schmie­rer ihre Eindrücke der Durch­dringung natürlicher und der kon­stru­ierter Landschaften wieder, die sie in San Franscisco und Oakland als ihre Heimat erlebt hat.

Porzellan Eshed Avital

Komplexe Texturen

"I am ceramic artist with a touch of colors and textures. I've developed a unique technique that gibes my work a personal signature." Porzellan-Künstlerin Eshed Avital gestaltet farbenreiche Keramikschalen und Porzellanvasen, die sie mit blätter­artigen Strukturen versieht.

Keramik Natalya Sots

Figürliche Keramik

"I love making ceramics that are enjoyable to look at" - Natalya Sots unterrichtet Kinder in Keramik und greift in ihrer Arbeit auf die Formensprache ihrer ursprünglich russischen Kultur zurück.

Keramik Tomsashevska Vira

Keramische Gemälde

Vira Tomashevska thematisiert in Ihren keramischen Gemälden Ein­drücke und Gemeinschaften aus ihrem Leben in der Ukraine. Dabei gestaltet sie ihre Gemälde aus Kera­mik und verleiht ihren Motiven so einen plastischen Ausdruck, der sich deutlich in den farblich akzentuier­ten Reliefstrukturen zeigt.

Stearns Ceramics

Vollendete Formen

Seine Faszination für Skulpturen und mathematische Strukturen hat Eric Stearns genutzt, um einzigartige und elegante Gefäße aus Keramik zu erzeugen. Dabei faszinieren seine keramischen Arbeiten durch das Wechselspiel von Licht und Dunkel, Raum und Materie, sowie durch glatte und rauhe Texturen.

Keramik Nicole van Osta

Meerjungfrauen und Mädchen

Nicole van Osta legt bei ihren kera­mischen Arbeiten eine besondere Kunstferigkeit für Details und liebe­volle Verzierungen an den Tag. Dabei sind Keramikfiguren wie Meerjung­frauen, Prinzes­sinnen und Mädchen aus Keramik ein be­sonderes Thema, das sie immer wieder in unterschiedlichen Vari­ationen aufgreift und neu interpretiert.

Grafton Pottery

Fest für die Sinne

Ein Fest für alle Sinne bietet Michell Grafton mit seinen Einzelstücken aus Keramik, die er zuerst zeichnet, bevor er sie als Keramik erschafft. Dabei verwandelt er selbst gewöhnliche Gegenstände wie Teekannen, Tassen, Vasen und Krüge in faszinierende Keramik-Objekte mit einer einzigartigen Form.

Lisa Maria Svensk Ceramics

Märchenhafte Keramik

Lisa Maria Svensk hat sich für ihre Keramik und ihre Illustrationen von dem alten russischen Märchen ‘Die schöne Vasilisa’ inspirieren lassen. Dabei illustriert sie ihre Schalen und Figuren mit Charakteren aus dem Märchen.

Porzellan - Stasenko & Leontyev

Märchenhafte Tiere

Liebevolle Wesen aus Porzellan fertigen Anya Stasenko und Slava Leontyev an, die sich in ihrer Arbeit perfekt ergänzen. Dabei faszinieren ihre kleinen Wesen mit farben­prächtigen Motiven und mit einem Detailreichtum, den man auf so einem kleinen Wesen kaum erwarten kann.

Nebelwasser MöbeldesignKeramik MusikinstrumenteLederwelten SchmuckwerkFlechtwerk Gestaltung

Messen und Märkte 2017

Grassi-Museum Leipzig Grassi-Museum 22.4. - 14.10.2017. "Frühchinesische Keramik. Die Sammlung Heribert Meurer." Ausstellung im Grassi-Museum Leipzig

Berlin. 16.9. - 17.9.
Herbstzauber im Berliner Stadtteil Charlottenburg-Westend mit ca. 100 Ständen.

Keramisto NL 2017 Keramisto. 16.9. - 17.9. 30. Inter­natio­naler Keramik­markt in Milsbeek, NL, mit über 100 ausgewählten Keramikern.

Jülich. 23.9. - 24.9.
Herbstmarkt im Brückenkopf-Park Jülich.

Jüchen. 30.9. - 3.10.
Schlossherbst auf Schloss Dyck mit mehr als 140 Ausstellern.

Heilbronn. 29.9.-1.10.
Heilbronner Keramik- und Hafenmarkt mit rund 30 Töpfern aus dem Bundesgebiet.

Bad Münster. 30.09. - 1.10
design + gestaltung bad münster. Ausstellung und Markt für An­gewandte Kunst und Design mit rund 70 Ausstellern.

        Impressum | Presse | Partner | Kontakt | © 2017 Sartech Media