Geschirr & Gebrauchskeramik

 
Keramik - Mirjam Rückert

Farbenprächtige Eleganz

Mirjam Rückert liebt das feine Farbenspiel, das Ineinander­flie­ßen von zahlreichen Farbnuancen und unterschiedlichen Strukturen. Neben ihrer farbenprächtigen Ge­brauchs­keramik nutzt sie originelle Pflanzen-und Tiermotive für dekorative Tassen, Teller, Gartenstelen und kleine Keramikskulpturen.

Keramikgestaltung Ruland - Keramikgeschirr

Formenreich und farbenfroh

Farbenfrohes Keramikgeschirr und Gebrauchskeramik mit aus­drucksstarken Mustern fertigt Keramikerin Lisa Ruland an. Auch ihre farbenreichen Gefäß- und Taschenobjekte eignen sich für den täglichen Gebrauch.

Keramik Mayumi Yamashita

Organische Formen

Inspiriert von der Natur und der Lini­en­führung des Jugendstils gestaltet Carol Long formenreiche Gebrauchs­keramik mit aufwendig verzierten Mus­tern und Mo­tiven, die ihre na­tür­liche Umge­bung in Kansas wider­spiegeln. Dabei greift sie einen Reich­tum an Farben und orga­nischen Formen auf, den sie in ori­gineller Weise in ihre Teller, Vasen und Töpfe einfließen lässt.

Tonhaus Keramik

Gebrauchskeramik für Innen und Außen

„Wir freuen uns an dem Spannungs­feld, welches entsteht, wenn Traditi­onelles mit Modernstem verbunden wird.“ Das Tonhaus Keramik versteht sich als eine moderne keramische Werk­statt. Gefertigt werden gut durch­dachte, gestaltete Produkte für den täglichen Gebrauch.

Porzellan Eshed Avital

Komplexe Strukturen

"I am ceramic artist with a touch of colors and textures. I've developed a unique technique that gibes my work a personal signature." Porzellan-Künstlerin Eshed Avital gestaltet farbenreiche Keramikschalen und Porzellanvasen, die sie mit blätter­artigen Strukturen versieht.

Grafton Pottery

Fest für die Sinne

Ein Fest für alle Sinne bietet Michell Grafton mit seinen Einzelstücken aus Keramik, die er zuerst zeichnet, bevor er sie als Gebrauchskeramik erschafft. Dabei verwandelt er selbst gewöhnliche Gegenstände wie Teekannen, Tassen, Vasen und Krüge in faszinierende Keramik-Objekte mit einer einzigartigen Form.

Lisa Maria Svensk Ceramics

Märchenhafte Gebrauchskeramik

Lisa Maria Svensk hat sich für ihre Gebrauchskeramik und ihre Illustrationen von dem alten russischen Märchen ‘Die schöne Vasilisa’ inspirieren lassen. Dabei illustriert sie ihre Gebrauchskeramik und Keramikfiguren mit Charakteren aus dem Märchen.

Gartenstele Fisch

Garten- und Gebrauchskeramik

Mit Fischen auf Stelen, verschiedenen Tieren aus Keramik und sich begegnenden Gesichtern als Skulpturen verschönert Sabine Böhner Haus und Garten. Auch dekorative Gebrauchskeramik wie Keramik Schalen finden sich in ihrem Repertoire.

Keramiek Tim Thys

Von Baumrinden inspiriert

Tim Thys ist nicht nur ein Meister in der bildenden Kunst, sondern auch auf Gebrauchskeramik spezialisiert. Strukturen die an Baumrinden erinnern, finden sich in den plastischen Vasen, Gefäßen und Schalen von Tim Thys wieder.

Townsend Potter - Teekannen

Tierische Gebrauchskeramik

Die Teekannen von John Townsend laden nicht nur zum Teetrinken ein. Sie begeistern auch mit ihren tierischen Verkörperungen und menschlichen Motiven. Darüber hinaus töpfert John Townsend originelle Tassen, Vasen und Schalen.

Glasiertes Steinzeug von Gerharz & Manns

Steinzeug - echt salzglasiert

Seit 1876 wird in der Traditions­werkstatt von Gerharz & Manns salzglasiertes Steinzeug hergestellt. Grau-blau bemalte Gebrauchskeramik, Gebrauchs­geschirr und kölsch-braun handgeritzte Gefäße bilden den Schwerpunkt.

Gebrannte Erde - Andrea Peckedrath

Mit Holz gebrannte Gebrauchskeramik

Holzge­brannten Schalen und Gebrauchskeramik zeigen eine ungewöhnliche Struktur. Dabei entstehen durch das Feuer und die Asche nicht nur ungewöhn­liche Schalen und Vasen, sondern auch charaktervolle Strukturen, die mit den eingebrannten Lasuren hervortreten.

 

Nebelwasser MöbeldesignKeramik MusikinstrumenteLederwelten SchmuckwerkFlechtwerk Gestaltung

Messen und Märkte 2017

ART Salzburg 2017 ART Salzburg. 22.6. -25.6. Messe für zeitgenössische Kunst, Klassische Moderne & Antiquitäten mit rund 50 Ausstellern, Galeristen und Kunsthändlern aus 8 Nationen.

Bad Sassendorf 24.6. - 25.6.
1. Töpfermarkt im Kurpark von Bad Sassendorf mit rund 35 Ausstellern.

Maisbach. 1.7. - 2.7.
"Kunst im Stadl" in Anzhofen bei Maisach Lks. Fürstenfeldbruck mit rund 100 Künstlern.

Töpfermarkt Creußen. 9.7.
19. Internationaler Töpfermarkt mit Creu­ener Steinzeuggeschirr.

Töpfermarkt Siegburg. 9.7.
Keramikmarkt auf dem Marktplatz mit 65 ausgewählten Studiokeramikern.

Bad Wiessee 19.7.- 23.7.
Sommernachtzauber und Nachtmarkt bis 23 Uhr mit Bühnenprogramm und über 70 Ständen.

Donau Wörth 19.7.- 23.7.
11. Töpfer-& Kunsthandwerker­markt in der Innenstadt und direkt an der kleinen Wörnitz in Donau Wörth.

        Impressum | Presse | Partner | Kontakt | © 2016 Sartech Media