Burkina Faso - Bauer beim Pflügen

Skulpturen aus Burkina Faso

In Burkina Faso, Westafrika, werden Masken und Skulpturen vorrangig aus Bronze hergestellt. Häufig bilden sie das ländliche Leben oder Szenen aus der Dorfgemeinschaft ab. Auch zahlreiche Tiere des Savannengürtels werden nachgebildet. Der Hengst ist das Nationalsymbol von Burkina Faso.

Burkina Faso - Hengst


Burkina Faso - Maske

Galerie d´Art

Ouedrago H. Alphonse
Lamine Kaiser
Grupellostraße 27
40210 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 97 71 50 57

www.artprimaire.com

Maske aus dem Norden der Elfenbeinküste, angrenzend an Burkina Faso.
 
Handwerk - KalligraphieKeramik - Claire ChuetGlaskunst ClassenWas noch zu sagen ist

Messen und Märkte 2017

Grassi-Museum Leipzig Grassi-Museum 4.11. - 14.10.2018. "Blumen Flowers Fleurs." Ausstellung im Grassi-Museum Leipzig

Markt der Völker. 15.11 - 17.11. Das Museum für Völkerkunde in Hamburg veranstaltet den 31. Markt der Völker.

Sarstedt. 18.11. - 19.11.
44. Ausstellung "Kunst und Kunst­handwerk mit ca. 80 Ausstellern.

Stockheim/Rhön. 18. - 19.11.
Kunsthandwerkermarkt in der Centscheune und im historischen Amtshaus von Stockheim mit rund 30 Ausstellern.

Wien. 18.11 - 1.1.2018
Kultur- und Weihnachtsmarkt mit rund 80 stimmungsvoll deko­rierten Hütten auf Schloss Schönbrunn.

St. Leon-Rot. 19.11.2017
Kultur- und Weihnachtsmarkt mit rund 80 stimmungsvoll deko­rierten Hütten auf Schloss Schönbrunn.

Köln. 24.11 - 23.12.
Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum mit rund 80 Ständen.

        Impressum | Presse | Partner | Kontakt | © 2017 Sartech Media